Bombendrohung an Schule

NMS Schwechat evakuiert

(20.09.2021) Bombenalarm an der NMS Schwechat! Heute Früh soll ein Unbekannter telefonisch eine Bombendrohung gegen die Schule ausgesprochen haben. Das Gebäude ist daraufhin sofort evakuiert worden. Die Schüler und Lehrer sind alle in Sicherheit. Im Einsatz steht ein Großaufgebot der Polizei und die Cobra sind im Einsatz.

Raimund Schwaigerlehner von der Polizei Niederösterreich: "Momentan läuft eine Durchsuchung der Schule durch Spezialisten und Sprengstoffspürhunde der Polizei, um eine tatsächliche Gefährdung ausschließen zu können."

(MC/CD)

Großeinsatz wegen Lego

15-Jähriger baut Waffe

Vorwürfe gegen Kurz

Zwei Drittel glauben daran

Impfung in Hofburg

Van der Bellen lädt ein

Reißender Lava-Fluss

Heftige Szenen auf La Palma

Britischer Politiker erstochen

Abgeordneter David Amess tot

Häusliche Gewalt in GB

Häufig ohne Folgen

Schanigarten von Lkw erfasst

Vier Verletzte in Wien

Internationalen Hände-Waschtag

Hygiene wichtiger denn je!