Brad Pitt: Falsche Meldung geht um

(28.09.2016) Achtung, in den Social Networks kursiert momentan eine Falschmeldung, die noch dazu einen Virus verbreitet. Brad Pitt hätte sich das Leben genommen, wird da behauptet – dazu gibt’s ein Bild, das aussieht wie eine Grafik des US-Senders Fox News.

Diese Meldung stimmt nicht!

Brad Pitt lebt noch, ihm geht's abgesehen von dem Liebeskummer gut. Bei dem Link handelt es sich um einen Virus. Klickst du drauf, installiert sich automatisch eine Malware, mit der Kriminelle Zugriff auf deine Internetkonten bekommen könnten.

Vorbei mit der Punsch-Saison?

Polizei kontrolliert stärker

Update zum Schließfächer-Coup

Belohnung von 100.000 €

2748 Corona-Neuinfektionen

79 weitere Todesopfer

Biden für Frauenpower

im Kommunikationsteam

Dritte Teststraße in Wien

heute eröffnet

Vorsicht bei PS5-Kauf

Erfundene Onlineshops

Frau als Sklavin gehalten

monatelang in WIen

Cyber Monday: So ticken User

Neidhammel-Effekt