Brandgefahr bei Wäschetrocknern!

(10.09.2014) Brandgefahr bei älteren Wäschetrocknern der Marke Siemens! Besitzer von Geräten, die aus dem Jahr 2002 stammen, sollen sich dringend bei der Siemens-Servicehotline melden. Es besteht in seltenen Fällen die Gefahr, dass der Trockner zu brennen beginnt! In Österreich sind exakt 4331 Wäschetrockner betroffen. In zwei bestätigten Fällen hat sich ein kleines Bauteil entzündet, allerdings wurde niemand verletzt. Um auszuschließen, dass es weitere Kleinbrände gibt, bietet Siemens einen kostenlosen Check deines Trockners an.

Ist dein Gerät betroffen?

Klick auf diesen Link, um zu überprüfen, ob dein Gerät aus dem Jahr 2002 betroffen sein könnte.

Oder ruf die kostenlose Kundendienst-Telefonnummer 0800-400 999, die 24 Stunden erreichbar ist.

Sollte dein Siemens-Wäschetrockner betroffen sein, wird er kostenlos repariert!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?