Brandstiftung in Sollenau?

(20.10.2015) Treibt in irrer Brandstifter in Sollenau in Niederösterreich sein Unwesen? Nach mittlerweile drei Bränden in den letzten zwei Monaten laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Erst heute Morgen haben vier Autos auf einem Firmengelände gebrannt. Das gefährliche: Gleich neben dem Feuer stehen mehrere Gasflaschen. Die Feuerwehr kann ein Übergreifen der Flammen aber verhindern. Verletzte gibt es nicht. Die Autos sind aber vollkommen ausgebrannt.

Ich habe mit Wolfgang Schweidl von der Feuerwehr Sollenau telefoniert. Er sagt:
"Die Brandermittler sind derzeit vor Ort und prüfen jetzt die genaue Brandursache. Ich kann zwar keine Brandstiftung bestätigen. Was aber stimmt ist, dass es in letzter Zeit in unmittelbarer Nähe bereits drei Brände gegeben hat."

Steiermark: 2-G Regelung kommt!

Nachtgastro und Events

Mehr als 4.200 Neuinfektionen

in den letzten 24h

Squid Game Kostüme verboten

an Schulen zu Halloween

Pics vor Sarg des Vaters!

Shitstorm auf Insta

Mann mordet mit Kobra

Für 5 Millionen Dollar

Riesiger Waldbrand in NÖ

115 Hektar in Flammen

OÖ verschärft Cov-Maßnahmen

FFP2-Maskenpflicht ausgeweitet

Mann wollte Freundin in OÖ töten

warf sich vor Feuerwehrauto