Brasilien plakatiert Hasspostings

(01.12.2015) Was tun gegen Hetzer und Hassposter im Web? In Brasilien startet jetzt eine völlig neuartige Kampagne.

Wird ein Hassposting gefunden, wird es groß auf ein Plakat gedruckt und in der Nähe des Wohnorts des Posters aufgestellt. Viele Poster geben ja ihren ungefähren Wohnort im Internet an.

Es geht nicht darum, jemanden bloßzustellen. Deshalb werden auch Profilbild und Name verpixelt. Man will die Hassposter lediglich zum Nachdenken anregen.

Teile diese Story mit deinen Freunden!

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut