Brautkleid für 80€! Kann das was?

(17.03.2014) Unsummen für ein nigelnagelneues Brautkleid ausgeben, muss nicht sein! Jetzt wirft die Modekette H&M das erste Brautkleid für knapp 80 Euro auf den Markt. Ab dieser Woche ist das Mode-Schnäppchen zu haben.

Applaus gibt es auch vom Modeexperten Adi Weiss:
„Preis-Leistung absolut Top! Der Schnitt ist sehr trendy. Man kann also beruhigt bei diesem Kleid zugreifen. Der Schnitt, die Raffung um die Taille, die ganzen Pailletten und die Swarovski ähnlichen Steine liegen voll im Trend. Das Kleid ist außerdem sehr schlicht geschnitten also muss man nicht unbedingt darin heiraten. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass Frauen dieses Kleid auch gerne auf einer Sommerparty tragen.“

Was meinst du? Ein Brautkleid um 80€ kann man das tragen, oder muss der weiße Traum für DEN einen großen Tag etwas ganz Besonderes und damit teuer sein? Red' mit auf Facebook!

Das ist das 80€ Hochzeitskleid von H&M:

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post