'Breaking Bad' bricht Rekord! VIDEO

(01.10.2013) Das Finale von „Breaking Bad“ bricht wieder Zuschauerrekorde! Die superspannende Fernsehserie hat gestern in den USA für Furore gesorgt. 10,3 Millionen haben das Finale der fünften und letzten Staffel verfolgt. Das seien dreimal so viele Zuschauer wie beim Finale der vierten Staffel, heißt es vom Sender AMC. Die Serie rund um einen krebskranken Chemielehrer, der Crystal Meth herstellt, um seine Familie abzusichern, ist preisgekrönt. Gerade erst hat Breaking Bad den Emmy für die beste Dramaserie gewonnen.

CoV-Infizierter reist durch Ö

Mit Flugzeug und Zug

Banküberfall in Wien

Bewaffneter Täter flüchtig

Juwelierräuber in Wien gesucht

Wer hat diese Männer gesehen?

Chrissy Teigen trauert um Baby

Model erlitt Fehlgeburt

Taliban-Terrorist in OÖ gefasst

wollte Frau köpfen

Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Kampf gegen Flammen geht weiter

Stromhalsbänder: Hunde gerettet

"Eh nur Vibrationsmodus"

Klapperschlangenbiss in OÖ

"Haustier" schnappt zu