'Breaking Bad' bricht Rekord! VIDEO

(01.10.2013) Das Finale von „Breaking Bad“ bricht wieder Zuschauerrekorde! Die superspannende Fernsehserie hat gestern in den USA für Furore gesorgt. 10,3 Millionen haben das Finale der fünften und letzten Staffel verfolgt. Das seien dreimal so viele Zuschauer wie beim Finale der vierten Staffel, heißt es vom Sender AMC. Die Serie rund um einen krebskranken Chemielehrer, der Crystal Meth herstellt, um seine Familie abzusichern, ist preisgekrönt. Gerade erst hat Breaking Bad den Emmy für die beste Dramaserie gewonnen.

Impfung & Zyklus: Keine Gefahr

Studie gibt Sicherheit

Verschanzter Polizist

U-Haft verhängt

Distance Learning

2.600 Klassen und 9 Schulen

Long Covid: 10% betroffen?

SPÖ schlägt Alarm

Vertrauen nach Seitensprung?

Hirn braucht erst 1000 Beweise

Neuer Covid-Negativrekord

43.053 neue Fälle gemeldet

Duell um Mitternacht

SBG: Illegales Straßenrennen

Fed mit Leitzinserhöhungen

Ende des billigen Geldes?