'Breaking Bad' bricht Rekord! VIDEO

(01.10.2013) Das Finale von „Breaking Bad“ bricht wieder Zuschauerrekorde! Die superspannende Fernsehserie hat gestern in den USA für Furore gesorgt. 10,3 Millionen haben das Finale der fünften und letzten Staffel verfolgt. Das seien dreimal so viele Zuschauer wie beim Finale der vierten Staffel, heißt es vom Sender AMC. Die Serie rund um einen krebskranken Chemielehrer, der Crystal Meth herstellt, um seine Familie abzusichern, ist preisgekrönt. Gerade erst hat Breaking Bad den Emmy für die beste Dramaserie gewonnen.

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion

Trotz geplatzter Fruchtblase

Krankenhaus weist Schwangere ab

Schwarzenegger geimpft

Corona-Impfung verabreicht

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt