'Breaking Bad' bricht Rekord! VIDEO

(01.10.2013) Das Finale von „Breaking Bad“ bricht wieder Zuschauerrekorde! Die superspannende Fernsehserie hat gestern in den USA für Furore gesorgt. 10,3 Millionen haben das Finale der fünften und letzten Staffel verfolgt. Das seien dreimal so viele Zuschauer wie beim Finale der vierten Staffel, heißt es vom Sender AMC. Die Serie rund um einen krebskranken Chemielehrer, der Crystal Meth herstellt, um seine Familie abzusichern, ist preisgekrönt. Gerade erst hat Breaking Bad den Emmy für die beste Dramaserie gewonnen.

Erdbeben in Türkei und Syrien

++Hier laufende Infos++

Klimakleber wieder in Action

In Graz und Innsbruck

Grammys: Beyoncé räumt ab

32 Trophäen: Neuer Rekord

Lech: Mehr Missbrauchsfälle?

Womöglich mehr Opfer

Schon 5 Lawinen-Tote!

Alleine in Tirol!

Schneepflug in Tirol mitgerissen

Fahrer tot

Abschuss von Ballon durch USA

China: "Überreaktion"

Haimbuchner reagiert

"Zu Recht kritisiert!"