Bremse mit Gas verwechselt

Wilder Crash in Innsbruck

(07.10.2021) Riesenschreckmoment in Innsbruck! Ein 77-jähriger Autofahrer hat Bremse und Gaspedal verwechselt und ist mit seinem Wagen mit Vollgas auf einen Gehsteig gebrettert.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Gott sei Dank waren dort gerade keine Fußgänger unterwegs, sonst hätte das ganz schlimm geendet. Aber der Lenker hat mit seinem Wagen die Hausmauer rasiert und zehn abgestellte Motorräder mitgerissen. Also der Sachschaden ist enorm, der Lenker selbst ist leicht verletzt worden.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Prügel mit Klobürste!

Pärchenstreit eskaliert!

Frau zwei mal gewürgt

vom eigenen Mann

Mehr Ausreisetests in NÖ und OÖ!

Lilienfeld und Amstetten

Wetten dass..?: Gäste bekannt

Erste Informationen

Jeder 6. überzieht Konto!

Alarmierend

Gast bedrohte Wirt

Mit CO2-Pistole

Mann fährt in Menschenmenge

nur Geldstrafe

Elektriker kastriert Männer

Bizarrer Fall