Bastille: Favoriten bei BRIT-Awards

(19.02.2014) Eine Musikshow der Extraklasse steht heute Abend in London an! Die begehrten britischen Musikpreise, die BRIT-Awards, werden verliehen. Zahlreiche KRONEHIT-Artists dürfen sich Hoffnungen machen: Ellie Goulding, Katy Perry oder auch Birdy. Die meisten Nominierungen hat die Band ‚Bastille‘ abgestaubt – und zwar in den Kategorien beste Band, bestes Album, bester Song und beste Senkrechtstarter. Du kennst sie von ihren Hits „Pompeii“ oder „Things we lost in the fire“.

Sänger Dan Smith sagt im Vorfeld der Preisverleihung:

"Wir haben überhaupt nicht damit gerechnet, dass wir nominiert werden. Wir waren gerade auf Tour in Südafrika als uns unsere Freunde SMS und emails geschrieben haben. Sie haben gesagt: "Was ist da los? Da hat wohl jemand einen Fehler gemacht." Die Nominierung war echt eine nette Überraschung!"

Brit Awards 2014: Das sind die Nominierten

Bester Produzent:

Ethan Johns / Flood & Alan Moulder / Paul Epworth

Bestes britisches Musikvideo:

Calvin Harris / Ellie Goulding / John Newman / Naughty Boy / One Direction

Bester britischer Newcomer:

Bastille / Disclosure / Laura Mvula / London Grammar / Tom Odell

Kritiker-Preis:

Chlöe Howl / Ella Eyre / Sam Smith /

Beste britische Solokünstlerin:

Birdy / Ellie Goulding / Jessie J / Laura Marling / Laura Mvula

Beste internationale Solokünstlerin:

Janelle Monáe / Katy Perry / Lady Gaga / Lorde / Pink

Beste britische Band:

Arctic Monkeys / Bastille / Disclosure / One Direction / Rudimental

Beste internationale Band:

Arcade Fire / Daft Punk / Haim / Kings Of Leon / Macklemore & Ryan Lewis

Bester britischer Solokünstler:

David Bowie / Jake Bugg / James Blake / John Newman / Tom Odell

Bester internationaler Solokünstler:

Bruno Mars / Drake / Eminem / John Grant / Justin Timberlake

Beste britische Single:

Bastille / Calvin Harris / Disclosure / Ellie Goulding / John Newman / Naughty Boy / Olly Murs / One Direction / Passenger / Rudimental

Britisches Album des Jahres:

Arctic Monkeys / Bastille / David Bowie / Disclosure / Rudimental

'Bastille' unplugged!

Sommerzeit...noch immer

Schon wieder? Am Sonntag

OÖ: Biker bei Unfall getötet

17-Jähriger unter Schock

EU: Eiszeit bei Red Bull

Razzia: illegale Absprachen?

ÖGK: Krankenstände am Steigen

Sechs Millionen im Jahr 2022

Russischer Nachschub zerstört

Zug auf Krim attackiert

Klimakleber blockieren Linz

Autofahrer setzt sich auf Mann

Donald Trump vor Anklage?

NY bereitet sich vor

Nach Vergewaltigung verstorben

Wien: Erschütternder Prozess