Briten sind empört!

Harry veröffentlicht Memoiren

(22.07.2021) Die Königsfamilie rechnet mit dem Schlimmsten!

Prinz Harry veröffentlicht seine Memoiren

Der britische Prinz hat angekündigt, seine mit seinen persönlichen Erinnerungen und Wahrheiten vollgepackten Memoiren herauszubringen. Er arbeite schon seit etwa einem Jahr mithilfe von Ehefrau Meghan und dem preisgekrönten Ghostwriter J.R. Moehringer an dem Buch. Das Werk soll bereits nächstes Jahr erscheinen.

70-jähriges Thronjubiläum zerstört?

Der Grund warum die Königsfamilie so gespannt auf die Veröffentlichung des Werkes hin fiebert, ist, dass Queen Elizabeth im selben Jahr ihr 70-jähriges Thronjubiläum feiert. Und da würde Kritik an der Königsfamilie nicht gerade gut reinpassen.

Laut Harry schreibe er seine Memoiren „nicht als Prinz, als der ich geboren sei, sondern als Mann, der ich geworden ist.“

(CH)

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt