FOTOS: Bruchlandung am Strand!

Notlandung mitten am italienischen Strand! Ein österreichisches Kleinflugzeug hat am Lido von Venedig für Aufregung gesorgt. Kurz nach dem Start der Maschine kommt es zu Turbulenzen. Der Pilot muss eine Notlandung vorbereiten. Und zwar direkt vor einem Hotel am Lido von Venedig. Beim Aufsetzen verliert das Kleinflugzeug dann auch noch sein Fahrgestell. Badegäste sowie die Insassen, ein österreichisches Ehepaar, kommen mit dem Schrecken davon. Verletzt wurde niemand.

Hofer umarmt Strache

bei blauem Oktoberfest

WAC - Sensation!

Alle Bilder zum Match

Ausnahmezustand in Wolfsberg

Glockenläuten nach WAC-Sieg

Arzt während Hirn-OP gefeuert

Patient war am OP-Tisch

Dünnster Hund der Welt

looking for a new home

iPhone 11: Verkaufsstart

Test: Pro-Geräte unnötig teuer

FFF: Demos im ganzen Land

650 Orte machen heute mit

Schwiegerpapa jahrelang gequält

Bespuckt, eingesperrt, Strom aus