Brust-OP mit Beyoncé

(08.11.2013) Eine Ärztin, die sich beide Brüste abnehmen lassen muss, und kurz vor der OP zu Beyoncé tanzt! Das Video dieser Szene geht derzeit um die Welt. Die Gynäkologin Deborah Cohan aus Kalifornien unterzieht sich aus gesundheitlichen Gründen der OP. Aber direkt vorher im Operationssaal tanzen sie und das Ärzteteam zu Beyoncés „Get Me Bodied“. Deborah sagt zum US-Sender KTVU:

“Ich war nervöser wegen des Flashmobs als wegen der Operation! Der Song hat so einen guten Rhythmus, wer würde dazu nicht tanzen? Mir selbst geht es jetzt super, ich bin zufrieden. Ich habe eine Welle an Liebe erlebt!“

Beyoncé selbst hat ihr via Facebook übrigens ihren Respekt gezollt.

"Schneewittchen" wird real!

Mit toller Hauptdarstellerin

Flitzer mit Regenbogenfahne

Aufregung bei EM-Spiel

Hafturlaub!

Serienstar aus Haft entlassen

Blaualgen-Alarm in Kärnten

Gefahr für Mensch und Tier

UK: Warnung auch für Geimpfte

Weltärzte-Chef schlägt Alarm

EU-Gesundheitsbehörde

Warnungen vor Delta Variante

Eurofighter: Alarmstart

Kein Kontakt zu Flugzeug

Hai-Angriff auf Vogel

Touristen schockiert