Brust-OP mit Beyoncé

(08.11.2013) Eine Ärztin, die sich beide Brüste abnehmen lassen muss, und kurz vor der OP zu Beyoncé tanzt! Das Video dieser Szene geht derzeit um die Welt. Die Gynäkologin Deborah Cohan aus Kalifornien unterzieht sich aus gesundheitlichen Gründen der OP. Aber direkt vorher im Operationssaal tanzen sie und das Ärzteteam zu Beyoncés „Get Me Bodied“. Deborah sagt zum US-Sender KTVU:

“Ich war nervöser wegen des Flashmobs als wegen der Operation! Der Song hat so einen guten Rhythmus, wer würde dazu nicht tanzen? Mir selbst geht es jetzt super, ich bin zufrieden. Ich habe eine Welle an Liebe erlebt!“

Beyoncé selbst hat ihr via Facebook übrigens ihren Respekt gezollt.

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen

Wirtschaft extrem geschrumpft

größter Einbruch seit 2. Weltkrieg

Gorilla attackiert Pflegerin

Drama im Zoo von Madrid

Ekel-Alarm bei Gastrofleisch

Jede dritte Probe verseucht

Wien: Registrierung im Lokal

Wie ehrlich sind die Gäste?

662 Corona-Neuinfektionen

Zahlen weiter hoch