Brust-OP mit Beyoncé

(08.11.2013) Eine Ärztin, die sich beide Brüste abnehmen lassen muss, und kurz vor der OP zu Beyoncé tanzt! Das Video dieser Szene geht derzeit um die Welt. Die Gynäkologin Deborah Cohan aus Kalifornien unterzieht sich aus gesundheitlichen Gründen der OP. Aber direkt vorher im Operationssaal tanzen sie und das Ärzteteam zu Beyoncés „Get Me Bodied“. Deborah sagt zum US-Sender KTVU:

“Ich war nervöser wegen des Flashmobs als wegen der Operation! Der Song hat so einen guten Rhythmus, wer würde dazu nicht tanzen? Mir selbst geht es jetzt super, ich bin zufrieden. Ich habe eine Welle an Liebe erlebt!“

Beyoncé selbst hat ihr via Facebook übrigens ihren Respekt gezollt.

Hahn tötet Mann

Blutiger Vorfall in Indien

Rendi-Wagner: Lage "hochriskant"

warnt vor weiteren Öffnungen

Brennsteiner am Podest

starker Dritter im RTL

Kinder aus Fenster geworfen

Feuerdrama in Istanbul

Wohin mit 900 Kühen?

Tierdrama auf Mittelmeerschiff

Gold für Österreich!

ÖSV Frauen im Teambewerb

US-Popstar Billie Eilish

mit doku auf Apple TV+

Ramona Siebenhofer

2. Platz in Val di Fassa