Brust-Tattoos nach Brustkrebs

(16.10.2015) Wie cool kann man eigentlich mit Brustkrebs umgehen? Die Bilder einer jungen Frau gehen derzeit durchs Netz. Nikki Black ist 23, als die sie Diagnose Brustkrebs bekommt. Trotz Chemo verliert sie ihre Brüste.

Aber: Nikki lässt ihre Brüste wiederherstellen. Und an den Platz der großen Narben und fehlenden Brustwarzen lässt sie sich einfach Tattoos machen. Und das sieht einfach nur stark aus.

GZSZ Schauspielerin geschockt

Findet eigene Kids im Darknet

Wien: "Autofreie Innenstadt"?

Ludwig sagt: Nein!

Zweiter Lockdown vor November?

Anschober dementiert

Neues bei Whatsapp

Chats werden einzigartig

"Halt den Mund, Mann!"

Chaos bei 1. TV-Duell

Wildwechsel: Vorsicht!

Tiere bei Crash tonnenschwer

Sextäter gefasst: Opfer-Suche

Bitte bei Polizei melden

Vergiftete Aas-Köder in OÖ

Mehrere tote Greifvögel