Brutal: Kids schuften für dein Handy

(20.11.2018) Kleine Kinder müssen für dein Smartphone schuften! Heute ist Tag der Kinderrechte. Aus diesem Anlass warnen Experten davor, wie viel Kinderarbeit ins unseren Geräten steckt. Nach wie vor werden Konflikt-Mineralien verwendet. Also Rohstoffe, die von kleinen Kids abgebaut werden.

Große Probleme gibt es auch bei der Fertigung der Smartphones, sagt Klaus Rehling vom Verein “Südwind“:
“Wir wissen von zehntausenden Jugendlichen, die in chinesischen Fabriken zu einem Hungerlohn schuften müssen. Ein Riesenproblem sind auch nach wie vor die gigantischen Mülldeponien, auf denen tausende Kinder schuften und aus unseren alten Geräten die Rohstoffe herauskratzen.“

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt