Brutal: Kids schuften für dein Handy

(20.11.2018) Kleine Kinder müssen für dein Smartphone schuften! Heute ist Tag der Kinderrechte. Aus diesem Anlass warnen Experten davor, wie viel Kinderarbeit ins unseren Geräten steckt. Nach wie vor werden Konflikt-Mineralien verwendet. Also Rohstoffe, die von kleinen Kids abgebaut werden.

Große Probleme gibt es auch bei der Fertigung der Smartphones, sagt Klaus Rehling vom Verein “Südwind“:
“Wir wissen von zehntausenden Jugendlichen, die in chinesischen Fabriken zu einem Hungerlohn schuften müssen. Ein Riesenproblem sind auch nach wie vor die gigantischen Mülldeponien, auf denen tausende Kinder schuften und aus unseren alten Geräten die Rohstoffe herauskratzen.“

Mentale Probleme

Kit über schwere Zeiten

Kids & Smartphones: Alarm

Schon 5 Stunden täglich

Wir trauern um Dr. Ernst Swoboda

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen