Brutale Messerattacke!

(12.03.2014) Brutale Messerattacke in Baden in Niederösterreich. Nach einem offenbar riskanten Überholmanöver eines 46-jährigen Mannes wird er von einem 32-jährigen Autolenker zum Anhalten gezwungen. Es kommt zu einem Streit. Plötzlich zückt er 32-Jährige ein Fixiermesser und rammt es seinem Kontrahenten in den Bauch, dann flüchtet er. Der 46-Jährige wird verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei kann den Täter ausforschen.

Florian Hitz von der Niederösterreich Krone:“Der 32-Jährige war mit dem Auto seines Stiefvaters unterwegs und ist für die Polizei kein Unbekannter. Er wurde bereits festgenommen. Bei der Einvernahme hat er angegeben, sich nur gewehrt zu haben.“

Die ganze Story liest du auch in der heutigen Niederösterreich Krone.

Hund in heißem Auto gelassen

Mann sieht keine Schuld

16-Jährige fast vergewaltigt

in Linz

Zusammenstoß mit Straßenbahn

Zweijährige schwer verletzt

Tschetschenische Sittenpolizei

6 Verhaftungen

Nachwuchs bei den Erdmännchen

Ab nach Schönbrunn

Rettung von Baby-Eichkätzchen

Wie süß sind die bitte?

Streit um Murmeltiere

Frau spuckt, Mann schubst

NÖ: Wohnwagen in Flammen

Mega-Rauchsäule