Brutale Messerattacke!

(12.03.2014) Brutale Messerattacke in Baden in Niederösterreich. Nach einem offenbar riskanten Überholmanöver eines 46-jährigen Mannes wird er von einem 32-jährigen Autolenker zum Anhalten gezwungen. Es kommt zu einem Streit. Plötzlich zückt er 32-Jährige ein Fixiermesser und rammt es seinem Kontrahenten in den Bauch, dann flüchtet er. Der 46-Jährige wird verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei kann den Täter ausforschen.

Florian Hitz von der Niederösterreich Krone: “Der 32-Jährige war mit dem Auto seines Stiefvaters unterwegs und ist für die Polizei kein Unbekannter. Er wurde bereits festgenommen. Bei der Einvernahme hat er angegeben, sich nur gewehrt zu haben.“

Die ganze Story liest du auch in der heutigen Niederösterreich Krone.

Haustiere zu Xmas? Nein!

Lockdown sorgt für Boom

Nachtgastro ist enttäuscht

Keine Perspektive

Spontane Übernachtungsparty

Eingeschneit in IKEA-Filiale

Impfpflicht: ELGA-Abmeldeflut

Es bringt aber nichts!

Pornos auf dem Schulhof

Altersbeschränkungen gefordert

Schildkröten in Nicaragua

Eierlegen unter Militärschutz

Wien wieder als Vorreiter

Gastro-Öffnung erst am 20.12

Spitäler rüsten auf

Mitarbeiter mit Pfefferspray