Brutaler Katzenmörder in Salzburg

Katze Fauchen 611

Die Polizei in Salzburg sucht nach einem Katzen-Mörder! Einen grausamen Fund macht eine 73-jährige Frau gestern in Grödig. Sie bemerkt, wie eine tote Katze in der Glan treibt. Sofort verständigt sie die Polizei. Diese rückt daraufhin mit einem Spürhund aus.

Schnell wird klar: Der Katzen-Mord war kein Einzelfall. Thomas Messner von der Polizei in Salzburg:
"Die Kollegen haben in der Nähe noch drei weitere Katzen-Kadaver gefunden. Bei diesen wurden teilweise die Köpfe und die Haut entfernt."

Nach dem Täter wird gefahndet. Bist du aus der Gegend und hast Hinweise oder vermisst selbst eine Katze, dann melde dich bitte bei der Polizei in Anif.

Wieder Blech für Österreich

bei Ski-WM in Aare

Fake-Polizeiauto in Wien

Total rücksichtslose Fahrt!

Whirlpool-Date endet tödlich

Einfach den Deckel zugemacht!

R.Kelly: Sex mit 14-Jähriger

Es gibt ein Beweisvideo!

Wien: 109 Stunden im Stau

Die Deutschen trifft es ärger

Kids in Hundekäfig gefangen

Horror-Entdeckung in Texas