Brutaler Tankstellenraub in Wels

(12.01.2017) Brutaler Tankstellenraub in Oberösterreich! Ein maskierter Mann stürmt in eine Tankstelle in Wels und bedroht den Angestellten mit einem Messer. Der Räuber greift in die Kasse und flüchtet mit der Beute. Zwei Augenzeugen nehmen die Verfolgung auf und halten die Polizei per Handy am Laufenden.

Mit Erfolg, so Jürgen Pachner von der Oberösterreich-Krone:
“Der Räuber ist nur zehn Minuten nach dem Überfall gefasst worden. Es handelt sich um einen 29-jährigen Arbeitslosen, das Tatmotiv dürfte Geldnot gewesen sein. Er ist bereits amtsbekannt.“

Corona-Booster ab 5 Jahren

Zulassung erteilt

Tequila!

Für den Papst

3 Kindersitze durchgefallen

Sicherheitsmängel & Giftstoffe

Diskussion um Fiaker-Verbot

Jetzt auch in Salzburg

In Aufwachphase missbraucht?

Arzt bestreitet Vorwürfe

Asow-Stahlwerk

Bastion wird aufgegeben

11-Jährige erschossen

Kugel hat sich "verirrt"

Schweden geht zur Nato

Finnland zieht mit