Brutaler Tankstellenraub in Wels

Brutaler Tankstellenraub in Oberösterreich! Ein maskierter Mann stürmt in eine Tankstelle in Wels und bedroht den Angestellten mit einem Messer. Der Räuber greift in die Kasse und flüchtet mit der Beute. Zwei Augenzeugen nehmen die Verfolgung auf und halten die Polizei per Handy am Laufenden.

Mit Erfolg, so Jürgen Pachner von der Oberösterreich-Krone:
“Der Räuber ist nur zehn Minuten nach dem Überfall gefasst worden. Es handelt sich um einen 29-jährigen Arbeitslosen, das Tatmotiv dürfte Geldnot gewesen sein. Er ist bereits amtsbekannt.“

iOS 12.4: Sicherheits-Update

Gefährliche Lücke behoben

NÖ: 14-Jähriger tötet Mutter

schreckliche Bluttat!

Filter-Fail bei Pressesprecherin

als süßes Kätzchen im Netz

Drink steckt Hemd in Brand

Showeinlage geht schief

Rasenmähen: Frau stirbt fast

Skurriler Unfall

Mann mit Hund provoziert Kuh

Purer Leichtsinn!

Fuchs verirrt sich ins Spital

und attackiert Patientin

Mit Hund auf Urlaub: Vorsicht

Strenge Regeln im Ausland