Bub (11) von 7 Kids verprügelt

Und zwar krankenhausreif

(12.04.2019) Eine unfassbar feige Mobbingattacke in Linz schockt ganz Österreich! Ein 11-Jähriger soll von sieben Mitschülern krankenhausreif geprügelt worden sein. Seit Dezember soll der Bub von den Tätern immer wieder gehänselt und attackiert worden sein. Jetzt ist er mit einer Gehirnerschütterung und Prellungen im Spital gelandet.

Die Polizei ist machtlos, sagt Markus Schütz von der Oberösterreich Krone:
"Die Täter sind alle unter 14 Jahren und somit nicht strafmündig. Die Schule ermittelt jetzt, einer der Buben soll bereits suspendiert worden sein."

Es soll auch ein Video der Attacke auf einem Handy sichergestellt worden sein.

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Hitze: Raus aus dem Auto!

Kids & Hunde in Lebensgefahr

Abtreibungsverbot - und dann?

Schritte rückwärts in USA

Kommt Maskenpflicht zurück?

Rauch will sich nicht festlegen

BP-Wahl am 9. Oktober!

VdB stellt sich Wiederwahl

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor