Bub (2) stürzt ins Pool - tot

Tragödie in OÖ

(05.07.2021) Tragödie in Oberösterreich: In der Kinderklinik in Linz ist ein zwei Jahre altes Kind gestorben, das vor zwei Wochen in Pollham im Bezirk Grieskirchen in einen Aufstellpool gefallen und schwer verletzt worden ist. Der Bub ist während eines unbeobachteten Moments über eine Leiter in das Schwimbecken geklettert.

Kurze Zeit später mussten die Eltern die schreckliche Entdeckung machen: Sie haben den Zweijährigen leblos gefunden. Reanimationsversuche waren zunächst erfolgreich, die Verletzungen aber letztlich zu schwer. Laut den Oberösterreichischen Nachrichten (Montagausgabe) konnten die Ärzte ein paar Tage nach dem Unglück das schwer verletzte Kind nicht mehr retten.

(mt)

Auto kracht in Kindergarten

4-jähriger Bub ist tot

Verirrte Gams gefangen

SLZ: Mirabellgarten

Regierung: Gasspeicherpaket

Beschluss: im Fall der Fälle

Bitte aussteigen: Züge zu voll

Ärger bei Bahnfahrern

Gulasch Dieb auf der Mahü!

Abendessen im Supermarkt

Homeoffice selbstverständlich?

Jeder 2. lehnt sonst Job ab

Inflation so wie in 1981

Aktuell bei 7,2 Prozent

Achtung: Strafen aus Italien

ÖAMTC: Was tun?