Bub (2) stürzt ins Pool - tot

Tragödie in OÖ

(05.07.2021) Tragödie in Oberösterreich: In der Kinderklinik in Linz ist ein zwei Jahre altes Kind gestorben, das vor zwei Wochen in Pollham im Bezirk Grieskirchen in einen Aufstellpool gefallen und schwer verletzt worden ist. Der Bub ist während eines unbeobachteten Moments über eine Leiter in das Schwimbecken geklettert.

Kurze Zeit später mussten die Eltern die schreckliche Entdeckung machen: Sie haben den Zweijährigen leblos gefunden. Reanimationsversuche waren zunächst erfolgreich, die Verletzungen aber letztlich zu schwer. Laut den Oberösterreichischen Nachrichten (Montagausgabe) konnten die Ärzte ein paar Tage nach dem Unglück das schwer verletzte Kind nicht mehr retten.

(mt)

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand