Bub (5) alleine in eiskaltem Auto

eis kalt auto

Entsetzliche Story aus Erfurt in Deutschland!

Ein Elternpaar besucht ein Event in der Erfurter Messehalle und lässt daher den 5-jährigen Sohn alleine im eiskalten Auto zurück. Glücklicherweise wird eine Frau auf das frierende und weinende Kind aufmerksam.

Bub (5) alleine in eiskaltem Auto 2

Es war eine eiskalte Nacht in Erfurt. Als die Frau den Buben entdeckt, waren die Scheiben des Autos bereits angefroren.

Die Frau schlägt Alarm. Sicherheitskräfte der Messe befreien den Buben unversehrt.

Bub (5) alleine in eiskaltem Auto 3

Schließlich kehren die Eltern zu ihrem Auto zurück. Sie sagen, sie hätten sich auf dem Flohmarkt in der Messe „festgequatscht“. In Beisein der Polizei wird ihnen der Bub wieder übergeben.

Gegen sie wurde ein Verfahren wegen Verletzung der Fürsorgepflicht und Körperverletzung eingeleitet. Auch das Jugendamt wurde informiert.

6. April: Nicht fliegen?

Angst vor GPS-Reset

Mann tankt Auto

und vergisst es einfach!

Mann schlägt Schwangere

weil sie ein Kopftuch trägt

Hund in Bergnot

Dramatische Rettungsaktion!

Marcel Hirscher: 49 zu 51

Hört er auf oder nicht?

Mega-Antrag auf Feld

OMG, wie romantisch!