Bub aus Fenster gestürzt

lebensgefährlich verletzt

(25.02.2020) Ein ungefähr zwei Jahre alter Bub ist am Dienstagnachmittag in Wien-Ottakring aus einem Fenster gestürzt. Das Kind prallte offenbar am Beton auf. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen im kritischen Zustand vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen, sagte Corina Had, Sprecherin der Berufsrettung der APA.

Der Unfall passierte gegen 14.30 Uhr in der Possingergasse. Die Hintergründe waren zunächst unklar. "Der Einsatz läuft noch", sagte Polizeisprecher Harald Sörös.

(APA)

Haus

Katastrophe in Chemiepark

Explosion in Leverkusen

4-jähriger stürzt aus Fenster

In Salzburg aus dem 2.Stock

Griechenland brennt weiter

Häuser bei Athen evakuiert

Fahndung nach Schläger

Bitte um Mithilfe

Greta Thunberg ist geimpft

Kritik an globaler Verteilung

Lausbubenstreich wird teuer

Klassenzimmer überflutet

Ausgesetzter Husky

Dank Video: Herrchen bestraft

Mit Pfefferspray attackiert

Horror-Schulausflug