Bub aus Fenster gestürzt

lebensgefährlich verletzt

(25.02.2020) Ein ungefähr zwei Jahre alter Bub ist am Dienstagnachmittag in Wien-Ottakring aus einem Fenster gestürzt. Das Kind prallte offenbar am Beton auf. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen im kritischen Zustand vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen, sagte Corina Had, Sprecherin der Berufsrettung der APA.

Der Unfall passierte gegen 14.30 Uhr in der Possingergasse. Die Hintergründe waren zunächst unklar. "Der Einsatz läuft noch", sagte Polizeisprecher Harald Sörös.

(APA)

Haus

Trauer bei den Obamas

Hund Bo ist gestorben

Lockerungen für wenige

Ab heute in Deutschland

Allergischer Schock

Reaktion auf Cov-Impfung

VBG: Impfung für alle

Bis Mitte Juni

Hai überrascht 6-jährige

beim Plantschen am Strand

Mädchen schießt um sich

in den USA

Gastro ohne Registrierung?

Verordnungsentwurf

China-Rakete

wie gefährlich ist sie?