Tragische Szenen!

Video: 4-Jähriger in Quarantäne

(21.09.2021) Aufgrund der strengen No-Covid-Strategie in China müssen sich immer wieder Menschen, komplett isolieren. Dass von dieser sehr strengen Maßnahme nicht einmal Kinder ausgenommen sind, zeigt ein Video, das gerade im Netz die Runde macht.

Hier das Video:

Zu sehen ist ein 4-jähriger Bub, der von Kopf bis Fuß mit einem Schutzanzug bedeckt ist. Neben ihm geht die Krankenschwester Zhu Xiaqing, die auch das Video aufgenommen hat. Gegenüber der chinesischen Nachrichtenplattform "Fujian Health Daily" sagt sie, dass viele Kinder verstört und traurig seien und sie ihnen das eigentlich antun könne. In diesem Fall steht das Gesetz leider wieder vor der Menschlichkeit.

(PS)

Prügel mit Klobürste!

Pärchenstreit eskaliert!

Frau zwei mal gewürgt

vom eigenen Mann

Mehr Ausreisetests in NÖ und OÖ!

Lilienfeld und Amstetten

Wetten dass..?: Gäste bekannt

Erste Informationen

Jeder 6. überzieht Konto!

Alarmierend

Gast bedrohte Wirt

Mit CO2-Pistole

Mann fährt in Menschenmenge

nur Geldstrafe

Elektriker kastriert Männer

Bizarrer Fall