Bub stirbt bei Traktorunfall

Vater war betrunken

(02.05.2019) Drama in Thalgau in Salzburg! Ein 5-Jähriger ist dort bei einem Traktorunfall ums Leben gekommen. Der Vater, ein 36-jähriger Landwirt, ist mit seinen beiden Söhnen auf dem Oldtimer-Traktor unterwegs gewesen. Plötzlich ist das Fahrzeug über eine Böschung gestürzt und hat sich dabei mehrmals überschlagen. Der Mann und sein 3-jähriger Sohn sind unverletzt geblieben. Für den 5-Jährigen ist aber jede Hilfe zu spät gekommen.

Das Fahrzeug ist für den Straßenverkehr übrigens nicht zugelassen gewesen. Zudem sind beide Kinder auf dem Traktor ungesichert gewesen. Und ein beim Lenker durchgeführter Alkotest hat laut Polizei mehr als 1,6 Promille ergeben.

Überschwemmung: Gefahr für Koalas

Lang ersehnter Regen ist da

Flughafen: Großer Drogenfund

Mehrere Männer verhaftet

Wiener U2 Durchsage Fake?

"Verpiss dich von der Tür"

Asteroid "spuckt" Feuerbälle

Gefahr für die Erde?

TU Wien: Bombendrohung

Entwarnung

Fake-Entführung vor Hochzeit

Da traut sich wer nicht

Love Scam: 40.000 € futsch

Steirerin böse geprellt

Wohin mit der Pizzaschachtel?

Falsche Entsorgung wird teuer!