Bub stirbt bei Traktorunfall

Vater war betrunken

(02.05.2019) Drama in Thalgau in Salzburg! Ein 5-Jähriger ist dort bei einem Traktorunfall ums Leben gekommen. Der Vater, ein 36-jähriger Landwirt, ist mit seinen beiden Söhnen auf dem Oldtimer-Traktor unterwegs gewesen. Plötzlich ist das Fahrzeug über eine Böschung gestürzt und hat sich dabei mehrmals überschlagen. Der Mann und sein 3-jähriger Sohn sind unverletzt geblieben. Für den 5-Jährigen ist aber jede Hilfe zu spät gekommen.

Das Fahrzeug ist für den Straßenverkehr übrigens nicht zugelassen gewesen. Zudem sind beide Kinder auf dem Traktor ungesichert gewesen. Und ein beim Lenker durchgeführter Alkotest hat laut Polizei mehr als 1,6 Promille ergeben.

Arbeit nur mit 3-G

Mehr Geimpfte in Italien

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht