Bub verschenkt Lächeln an Menschen

(13.08.2015) So kann man nur mit einem kleinen Lächeln das ganze Netz begeistern. Der erst sechsjährige Jaden Hayes hat bereits beide Elternteile verloren und wächst nun bei seiner Tante, Barbara DiCola, in Savannah im US-Bundesstaat Georgia auf. Dennoch gibt der kleine Bub nicht auf und möchte nun seinen Mitmenschen täglich ein Lächeln schenken und ihnen damit einen schönen Tag bereiten.

Jaden hatte es einfach satt, ständig nur traurige Menschen auf der Straße zu sehen. Deswegen verteilt der Bub nun lachende Smileys in Form von Dinosauriern und Hunden an Menschen - diese beginnen daraufhin wirklich zu lachen und sind gleich wieder gut gelaunt.

Jadens Tante, Barbara DiCola, sagt:
"Pure Freude kommt aus diesem Kind. Und je mehr Menschen es zum Lachen bringt, desto fröhlicher wird es."

Teile die Story und schenk auch deinen Freunden ein Lächeln!

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö