Bub verschenkt Lächeln an Menschen

(13.08.2015) So kann man nur mit einem kleinen Lächeln das ganze Netz begeistern. Der erst sechsjährige Jaden Hayes hat bereits beide Elternteile verloren und wächst nun bei seiner Tante, Barbara DiCola, in Savannah im US-Bundesstaat Georgia auf. Dennoch gibt der kleine Bub nicht auf und möchte nun seinen Mitmenschen täglich ein Lächeln schenken und ihnen damit einen schönen Tag bereiten.

Jaden hatte es einfach satt, ständig nur traurige Menschen auf der Straße zu sehen. Deswegen verteilt der Bub nun lachende Smileys in Form von Dinosauriern und Hunden an Menschen - diese beginnen daraufhin wirklich zu lachen und sind gleich wieder gut gelaunt.

Jadens Tante, Barbara DiCola, sagt:
"Pure Freude kommt aus diesem Kind. Und je mehr Menschen es zum Lachen bringt, desto fröhlicher wird es."

Teile die Story und schenk auch deinen Freunden ein Lächeln!

Kontakt mit Qualle

Junge stirbt an den Folgen

Ktn: Mädchen in Kastenwagen gelockt

13-Jährige rannte davon

Broadway plant Wiedereröffnung

erste Schritte ab April

52 Polizisten angespuckt

Ekelige Corona-Bilanz

Verfolgungsjagd nach Diebstahl

Waffe flog aus Autofenster

Salzburger Gemeinden dicht

Ausreise nur mit Test

Tsunami-Warnung

für Pazifik herabgestuft

Hermagor abgeriegelt

ab Dienstag