Bürgermeister stellt Angreifer!

Messer 611

Der Bürgermeister von Ravensburg hat den Angreifer selbst gestellt! Einen Tag nach der Messerattacke in Deutschland werden jetzt immer mehr Details bekannt. Nachdem der 19-jährige Afghane drei Menschen auf offener Straße verletzt hatte, wurde er vom Bürgermeister Daniel Rapp zum Aufgeben überredet: Der 46-Jährige hat solange auf den jungen Angreifer eingeredet, bis dieser das Fleischermesser freiwillig auf den Boden gelegt hat. Dann sei auch gleich ein Polizist da gewesen, der den Angreifer festgenommen hat.

Bei den Schwerverletzten handelt es sich um zwei 19 und 20 Jahre alte Syrer und einen 52-jährigen Deutschen. Das Motiv der Attacke ist noch unklar, einen terroristischen Hintergrund schließt die Polizei aber aus.

Eltern lassen Kind zurück

Unfassbar

Mordalarm in Wien!

Mann erschlägt Ehefrau

Schoko im Tresor

Mann sperrt Süßes weg

Video: Böhmermann vs FPÖ

Kickl in brauner Uniform

Woher kommt Kurz wirklich?

Video geht viral

Missbrauch auf Spielplatz?

Fahndung nach diesem Mann

Hofer umarmt Strache

bei blauem Oktoberfest

WAC - Sensation!

Alle Bilder zum Match