Büroklatsch sichert Job

Büroklatsch sichert deinen Job! Kurze private E-Mails oder Tratschereien am Gang über Stars, Fußball oder den heißen Typen aus der Disco helfen gegen Entlassung. Das zeigt jetzt eine neue Untersuchung aus der Schweiz. Demnach sind vernetzte Mitarbeiter bzw. Kollegen, die sich ausgezeichnet verstehen, auf lange Sicht wertvoller für das Unternehmen, als jene, die den größten Umsatz bringen.

Harmonie unter den Angestellten fördert die Produktivität, so der Arbeitspsychologe Harald Ristl:
"Gut gelaunte, motivierte Mitarbeiter sind das Beste was sich eine Firma wünschen kann. Stellen sie sich das Gegenteil vor: Mitarbeiter verstehen einander nicht, sind misstrauisch, lehnen einander ab. Das kann nur schlecht fürs Geschäft und die Arbeit sein."

Schoko im Tresor

Mann sperrt Süßes weg

Video: Böhmermann vs FPÖ

Kickl in brauner Uniform

Woher kommt Kurz wirklich?

Video geht viral

Missbrauch auf Spielplatz?

Fahndung nach diesem Mann

Hofer umarmt Strache

bei blauem Oktoberfest

WAC - Sensation!

Alle Bilder zum Match

Ausnahmezustand in Wolfsberg

Glockenläuten nach WAC-Sieg

Arzt während Hirn-OP gefeuert

Patient war am OP-Tisch