Bundesheer vor Kollaps?

(13.01.2014) Droht unserem Bundesheer endgültig der Kollaps? Nach der heeresinternen Kritik warnen jetzt auch Experten vor den Sparplänen. 63 Millionen Euro soll das Heer ja heuer einsparen. Das stehe aber in krassem Widerspruch zu den Plänen, den Grundwehrdienst attraktiver zu gestalten, dafür brauche es nämlich mehr Geld. Militärexperte Gerald Karner spricht von einer Katastrophe:

‚Natürlich sehe ich die Gefahr, dass der Betrieb des Bundesheeres in den nächsten Jahren fast zusammenbrechen könnte. Das Bundesheer hatte ja in den letzten Jahren bereits budgetär Verluste zu verzeichnen. Wenn jetzt auch noch Streichungen vorgenommen werden, bedeutet das weitere schwere Einschnitte beim Betrieb.‘

Ohne große Strukturreform sei das Bundesheer in seiner jetzigen Form nicht mehr aufrecht zu erhalten, so Karner.

Paris Hilton wurde gequält

Jetzt kämpft sie für Kinder

Melk:Ausreisekontrollen drohen

ab 14 Uhr große Impfaktion

Corona-Horror in Rumänien

"Apokalyptische Zustände"

Shit happens!

Flugzeug verliert Fäkalien

Medizinische Sensation

Schweineniere in Mensch

Schwarzfahren verboten!

aber nicht für Hund "Boji"

Frau (42) offenbar ermordet

Polizist unter Verdacht

Neue Haare für Christina!

Aguilera traut sich was