Bundesheer vor Kollaps?

(13.01.2014) Droht unserem Bundesheer endgültig der Kollaps? Nach der heeresinternen Kritik warnen jetzt auch Experten vor den Sparplänen. 63 Millionen Euro soll das Heer ja heuer einsparen. Das stehe aber in krassem Widerspruch zu den Plänen, den Grundwehrdienst attraktiver zu gestalten, dafür brauche es nämlich mehr Geld. Militärexperte Gerald Karner spricht von einer Katastrophe:

‚Natürlich sehe ich die Gefahr, dass der Betrieb des Bundesheeres in den nächsten Jahren fast zusammenbrechen könnte. Das Bundesheer hatte ja in den letzten Jahren bereits budgetär Verluste zu verzeichnen. Wenn jetzt auch noch Streichungen vorgenommen werden, bedeutet das weitere schwere Einschnitte beim Betrieb.‘

Ohne große Strukturreform sei das Bundesheer in seiner jetzigen Form nicht mehr aufrecht zu erhalten, so Karner.

Zuckersüße Geste!

"Donut-Boy" beschenkt Helfer

Terror Elefant

16 Menschen getötet

Jobs und die Hotellerie

38% wollen Branche wechseln

WWF warnt vor versiegelung

Österreich wird zubetoniert

Hochhaus eingestürzt

Miami im Ausnahmezustand

Bist du Lotto-Millionär?

Lottogewinner gesucht!

Drogen-dealender Priester

Attacke mit Säure

Die neue DSDS-Jury ist da!

Silbereisen folgt auf Bohlen!!