Bundesliga geht weiter

Fußball-Fans jubeln

(12.05.2020) Großer Jubel bei Fußball-Fans: Die Bundesliga darf wieder starten! Das hat die Politik heute verkündet. Nun kommt es zu wichtigen Lockerungen im Sport-Bereich. Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober wird ab morgen das Betreten von Outdoor-Sportstätten unter Einhaltung der Abstandsregeln wieder erlaubt. Bei Mannschaftssport im Freiluftbereich im Spitzensport darf der Abstand von zwei Metern unterschritten werden. Im Klartext: Die österreichische Fußball-Bundesliga darf wieder starten.

Ab Freitag ist das Mannschaftstraining bei den Clubs unter strengen Sicherheitsauflagen wieder erlaubt, danach sollen die noch ausstehenden zehn Runden der obersten Liga ohne Publikum wieder starten. Ein genauer Termin für den Start steht noch nicht fest. Realistisch ist die erste Juni-Woche.

Der Spielbetrieb darf aber nur unter spezieller medizinischer Aufsicht stattfinden. Es braucht Präventionskonzepte. Diese beinhalten Gesundheitschecks, Hygieneschulungen für die Spieler, Regelungen zum Verhalten bei Covid-19-Symptomen, etc.

Die Bundesliga ist damit auch ein Pilot für andere Bereiche. Die Erfahrungen aus diesem Bereich sollen in die Überlegungen für weitere Lockerungen einfließen.

(gs)

OÖ geht gegen Privatpartys vor

um Lockdown zu verhindern

Drastische Maßnahmen in D

Todeszahlen steigen rasant

Taschengeld: Wie viel ist okay?

nur 8 von 10 Kindern sparen

Drei Tote bei Verkehrsunfall

14-Jähriger schwer verletzt

18-Jähriger begeht Überfall

stand unter Drogeneinfluss

Studie: 94% haben Antikörper

auch vier Monate später noch

Emily Ratajkowski schwanger

Baby ohne Geschlecht erziehen

Buben pfuschen an Signalanlage

Züge mit Notbremsungen