Bundesliga: Trainingsstart

So planen die Clubs

(20.04.2020) Bei Österreichs Bundesligisten soll diese Woche wieder der Fußball rollen – zumindest im Training. Heute soll es eine entsprechende Verordnung des Gesundheitsministeriums geben, spätestens ab morgen wollen die meisten Vereine dann wieder das Training aufnehmen. Wenn auch unter sicherlich schwierigen Bedingungen. Man erarbeitet momentan verschiedene Szenarien, wie man in kleinen Gruppen trainieren kann.

WAC-Trainer Ferdinand Feldhofer:
“Man muss ja bedenken, dass man beispielsweise nicht alle Verteidiger in eine Gruppe stecken kann. Wenn sich dann einer der Spieler infiziert, hat der Verein plötzlich keinen Abwehrspieler mehr. Aber wir werden da sicher gute Lösungen finden. Die Spieler freuen sich jedenfalls schon aus Training.“

(mc)

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona