Bundesliga: Trainingsstart

So planen die Clubs

(20.04.2020) Bei Österreichs Bundesligisten soll diese Woche wieder der Fußball rollen – zumindest im Training. Heute soll es eine entsprechende Verordnung des Gesundheitsministeriums geben, spätestens ab morgen wollen die meisten Vereine dann wieder das Training aufnehmen. Wenn auch unter sicherlich schwierigen Bedingungen. Man erarbeitet momentan verschiedene Szenarien, wie man in kleinen Gruppen trainieren kann.

WAC-Trainer Ferdinand Feldhofer:
“Man muss ja bedenken, dass man beispielsweise nicht alle Verteidiger in eine Gruppe stecken kann. Wenn sich dann einer der Spieler infiziert, hat der Verein plötzlich keinen Abwehrspieler mehr. Aber wir werden da sicher gute Lösungen finden. Die Spieler freuen sich jedenfalls schon aus Training.“

(mc)

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel

Top-Ten: Hitze-Juni

seit 254 Jahren