Bundesliga: Trainingsstart

So planen die Clubs

(20.04.2020) Bei Österreichs Bundesligisten soll diese Woche wieder der Fußball rollen – zumindest im Training. Heute soll es eine entsprechende Verordnung des Gesundheitsministeriums geben, spätestens ab morgen wollen die meisten Vereine dann wieder das Training aufnehmen. Wenn auch unter sicherlich schwierigen Bedingungen. Man erarbeitet momentan verschiedene Szenarien, wie man in kleinen Gruppen trainieren kann.

WAC-Trainer Ferdinand Feldhofer:
“Man muss ja bedenken, dass man beispielsweise nicht alle Verteidiger in eine Gruppe stecken kann. Wenn sich dann einer der Spieler infiziert, hat der Verein plötzlich keinen Abwehrspieler mehr. Aber wir werden da sicher gute Lösungen finden. Die Spieler freuen sich jedenfalls schon aus Training.“

(mc)

25 kilo Sprengstoff

bei Pensionist gefunden

1000 Kücken tot

Großbrand im Stall

Covid Mutation im Abwasser

Befürchtungen bestätigt

Schülerinnen abgeschoben

Trotz großen Protesten

Lockdown: Kinder am Ende

AKH-Psychiatrie überbelegt

52 Kids & Teenager missbraucht

Horror-Prozess in St. Pölten

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust