Bundesliga: WAC-Spieler beklaut

fussball wiese ml 611

(26.08.2015) Sportlich läuft es für die Wolfsberger nicht gerade rund und jetzt auch noch das! Die Fußballspieler des WAC sind während des Trainings beklaut worden. Während die Kicker am Rasen geschwitzt haben, sind Unbekannte in die Mannschaftskabine eingebrochen und haben die Geldbörsen der Bundesligaprofis leergeräumt. Rund 1.500 Euro sind futsch, die Polizei steht vor einem Rätsel.

Christian Rosenzopf von der Kärntner Krone:
“Normalerweise ist der Kabinenbereich stark frequentiert. Da kommt eigentlich niemand ungesehen rein und raus. Die Ermittlungen laufen, bisher fehlt jede Spur.“

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €