Bundesliga: WAC-Spieler beklaut

fussball wiese ml 611

(26.08.2015) Sportlich läuft es für die Wolfsberger nicht gerade rund und jetzt auch noch das! Die Fußballspieler des WAC sind während des Trainings beklaut worden. Während die Kicker am Rasen geschwitzt haben, sind Unbekannte in die Mannschaftskabine eingebrochen und haben die Geldbörsen der Bundesligaprofis leergeräumt. Rund 1.500 Euro sind futsch, die Polizei steht vor einem Rätsel.

Christian Rosenzopf von der Kärntner Krone:
“Normalerweise ist der Kabinenbereich stark frequentiert. Da kommt eigentlich niemand ungesehen rein und raus. Die Ermittlungen laufen, bisher fehlt jede Spur.“

Rentner: Führerschein-Check?

Wirbel nach Schanigarten-Crash

Foodora-Datenleck: Was tun?

Ex-User sollen Passwort ändern

Hunderte Elefanten verendet

Ursache unklar

Neuerungen bei WhatsApp

5 neue Funktionen

Tochter sexuell missbraucht

von eigener Mutter

Beginn der 2. Corona-Welle?

Zahlen machen Sorge

Taubenmörder in Klagenfurt

Irrer schießt wild auf Vögel

Rassismus-Vorwurf gegen Lokal

Wiener Wirt wehrt sich