Bundesliga: WAC-Spieler beklaut

(26.08.2015) Sportlich läuft es für die Wolfsberger nicht gerade rund und jetzt auch noch das! Die Fußballspieler des WAC sind während des Trainings beklaut worden. Während die Kicker am Rasen geschwitzt haben, sind Unbekannte in die Mannschaftskabine eingebrochen und haben die Geldbörsen der Bundesligaprofis leergeräumt. Rund 1.500 Euro sind futsch, die Polizei steht vor einem Rätsel.

Christian Rosenzopf von der Kärntner Krone:
“Normalerweise ist der Kabinenbereich stark frequentiert. Da kommt eigentlich niemand ungesehen rein und raus. Die Ermittlungen laufen, bisher fehlt jede Spur.“

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland