Bunte Kaugummi-Wand muss weg!

(12.11.2015) Liebesschlösser auf Brücken hängen war gestern – in der US-Metropole Seattle kleben Touris ihre Kaugummis auf eine Hauswand, und zwar seit 20 Jahren!

Aber: Jetzt soll die Wand weg. Denn es picken bereits über eine Million Kaugummis drauf. Und weil die bunte Touristen-Attraktion unangenehm riecht, wird die Wand jetzt gesäubert.

Die Touris sind weniger begeistert. Sie posten bereits Fotos mit Abschiedsgrüßen auf Instagram und Co.

AUT: Mehr Energiesicherheit

Nationalratsbeschluss

Affenpocken: Immer mehr Fälle

Darauf ist zu achten

Mutmaßlicher Missbrauch

KIGA: Schon 4 Anzeigen

Mit eSports gegen Gaming-Sucht

Machen wir es Island nach?

1.730 Soldaten verlassen Werk

Mariupol-Asowstal

BGM mit 1,78 ‰ am Steuer

Unfall mit Blechschaden

EU-Parlament erhöht Druck

Sanktionen gegen Kneissl?

OÖ: 16-Jährige tot

Unfall mit dem Moped