Bunte Kaugummi-Wand muss weg!

(12.11.2015) Liebesschlösser auf Brücken hängen war gestern – in der US-Metropole Seattle kleben Touris ihre Kaugummis auf eine Hauswand, und zwar seit 20 Jahren!

Aber: Jetzt soll die Wand weg. Denn es picken bereits über eine Million Kaugummis drauf. Und weil die bunte Touristen-Attraktion unangenehm riecht, wird die Wand jetzt gesäubert.

Die Touris sind weniger begeistert. Sie posten bereits Fotos mit Abschiedsgrüßen auf Instagram und Co.

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona