Burberry: Teure Ware landet im Müll

muelltonne

Unglaublich: Burberry wirft Kleidung im Wert von 32 Millionen Euro einfach in den Müll! Das zeigt jetzt der jüngste Geschäftsbericht des britischen Luxuslabels. Seit Jahren vernichtet Burberry nicht verkaufte Ware anstatt die Produkte billiger herzugeben. Der Grund: Rabatte würden das Image der Marke beschädigen.

Burberry: Teure Ware landet im Müll 1

Burberry ist leider nicht die einzige Luxusmarke, die diese Wegwerf-Strategie verfolgt.

Markenexpertin Karin Lehmann:
"Wenn Luxusprodukte billig verkauft werden, weil zu viel produziert wurde, dann wird dadurch das Image des Labels kaputt. Weil sich dann einfach jeder Normalo um wenig Geld ein Luxusprodukt umhängen kann. Das zerstört die Marke. Auf jeden Fall ist es aber ein Unding, so viel zu produzieren, dass man die Ware später vernichten muss."

Schoko im Tresor

Mann sperrt Süßes weg

Video: Böhmermann vs FPÖ

Kickl in brauner Uniform

Woher kommt Kurz wirklich?

Video geht viral

Missbrauch auf Spielplatz?

Fahndung nach diesem Mann

Hofer umarmt Strache

bei blauem Oktoberfest

WAC - Sensation!

Alle Bilder zum Match

Ausnahmezustand in Wolfsberg

Glockenläuten nach WAC-Sieg

Arzt während Hirn-OP gefeuert

Patient war am OP-Tisch