Bursch stirbt bei Schneeballschlacht

(28.12.2017) Entsetzlich! Im Bahnhof St. Johann in Tirol stirbt ein 16-Jähriger bei einer Schneeballschlacht.

Der Bursche aus München war mit seiner Familie auf Weihnachtsurlaub in Tirol. Mit seiner Cousine liefert er sich im Bahnhof von St. Johann eine Schneeballschlacht

Bursch stirbt bei Schneeballschlacht 2

Im Zuge dessen klettert der Bursche auf einen Güterwaggon.

Dann kommt es zur Tragödie, so Erwin Vögele von der Polizei Tirol: “Der 16-Jährige ist in die Oberleitung mit 15.000 Volt gekommen. Das führte zu einem Stromüberschlag. Der Bursche war wohl auf der Stelle tot.“

Nun wurde die Obduktion der Leiche angeordnet.

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €