Bursche sticht Freund nieder

Streit um Handy eskaliert

(18.09.2020) Wilde Messerstecherei unter Teenagern in Tirol! Zwei 17-Jährige geraten in Mils bei Hall wegen eines Smartphones in Streit. Der eine will dem anderen das Gerät offenbar wegnehmen. Daraufhin zückt einer ein Messer und sticht dem anderen damit mehrmals in den Rücken- und Schulterbereich.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Passanten haben sofort die Rettung und die Polizei alarmiert. Der Niedergestochene ist mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. Der mutmaßliche Täter ist nach einer kurzen Alarmfahndung gefasst worden.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Vorsicht: Falsche Polizei!

Kassieren Geld von Lenker

Mann (20) in Wohnung beraubt

Krasser Fall in Judenburg

Bist du in Heimquarantäne?

CoV-Patienten für Studie gesucht

Politiker nackt im Video-Call

Zoom-Fail aus Kanada

Raubüberfall in Graz

Zeugen gesucht

Herzinfarkt wegen Energy Drinks

Student aus England warnt

Angela Merkel geimpft

Mit astrazeneca

Mit über 2 Promille

LKW-Fahrer auf A6 gestoppt