Busenpic: Frau warnt vor Krebs

(10.03.2016) Eine australische Frau sorgt im Netz für Aufsehen! Kylie Armstrong entdeckt ein kleines, kaum sichtbares Grübchen auf der Unterseite ihrer Brust. Um auf Nummer sicher zu gehen, marschiert sie zum Arzt – dann die traurige Diagnose: Brustkrebs. Um andere Frauen darauf aufmerksam zu machen, dass jede kleinste Veränderung untersucht werden sollte, postet sie das ein Foto ihrer Brust auf Facebook. Und die Aktion zeigt Wirkung: Der Eintrag ist bereits 125.000 Mal geteilt worden.

Teile die Story mit deinen Freunden!

Klowasser für Arbeitgeber

Dienstmädchen verurteilt

216 € Parkpickerl-Strafe

Mahnung kam nie an

Gefängnis-Twitterer wieder frei

Wien Josefstadt

Huskys reißen Schafe & Hühner

Besitzer: "Erschießt die Hunde!"

Drei 14-Jährige in Haft

Raubüberfälle auf Passanten

R. Kelly schuldig gesprochen

Missbrauchsvorwürfe bestätigt

Impfen vor dem Stadionbesuch

Impfaktion: Bundesliga Duell

Betrunken und bewaffnet

Vor Wiener Schule