Busenpic: Frau warnt vor Krebs

(10.03.2016) Eine australische Frau sorgt im Netz für Aufsehen! Kylie Armstrong entdeckt ein kleines, kaum sichtbares Grübchen auf der Unterseite ihrer Brust. Um auf Nummer sicher zu gehen, marschiert sie zum Arzt – dann die traurige Diagnose: Brustkrebs. Um andere Frauen darauf aufmerksam zu machen, dass jede kleinste Veränderung untersucht werden sollte, postet sie das ein Foto ihrer Brust auf Facebook. Und die Aktion zeigt Wirkung: Der Eintrag ist bereits 125.000 Mal geteilt worden.

Teile die Story mit deinen Freunden!

Kogler: Keine Neuwahlen

Gegen Spekulationen über Ampel

Schule: Zoff um CoV-Regeln

Zeit für Lösungen drängt

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot

Verkehrsunfall in Schladming

Drei Menschen sterben

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen

81-Jährige vor Gericht

Nach Tod der Tochter