Busfahrer auf A10 bewusstlos

Mitten während der Fahrt

(11.01.2020) Mitten auf der Autobahn hat ein Busfahrer heute das Bewusstsein verloren! Passiert ist das auf der Tauernautobahn, der A10, bei St. Michael im Lungau. Der 57-jährige Busfahrer wird bewusstlos, eine koreanische Reiseleiterin reagiert blitzschnell und greift ins Steuer.

Trotzdem prallt der Bus wenig später gegen die Mittelleitschiene. Ein Mann wird schwer verletzt, alle anderen Insassen kommen dank dem Einsatz der 54-jährigen Frau mit dem Schrecken davon.

(CJ/11.01.2020)

Doping-Sperre wegen Sex?

Interessante Theorie

Rakete trifft fast Botschaft

Mitarbeiter in Sicherheit

Tiefststand seit Oktober!

Weiter positiver Trend

China landet auf Mars

Nächster Meilenstein

Ausgangssperren enden

Nach über sechs Monaten

Nicht alle Impfstoffe gültig!

Test trotz Impfung!

Katze springt aus 5.Stock!

Heftiges Video!

Zwei F-1 Rennen in Spielberg

Als Türkei-Ersatz