Bushido ruft zu 'Müller'-Boykott auf

(11.02.2014) Der deutsche Rapper Bushido ist wieder einmal stinksauer. Dieses Mal auf die Warenhauskette 'Müller'. Via Twitter macht er seinem Ärger Luft und ruft seine Fans auf, nicht mehr dort einzukaufen. Der Hintergrund: 'Müller' hat sämtliche Bushido-Artikel aus dem Sortiment genommen. Allerdings schon im Juli. Mit seinem verspäteten verbalen Schlag gegen 'Müller' will Bushido jetzt offenbar Aufmerksamkeit für sein neues Album generieren.

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt

Mikrokondom: Safety first

Kondom als Mikrofonschutz

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen

MFG verliert zentrale Figur

Austritt