Bushido ruft zu 'Müller'-Boykott auf

(11.02.2014) Der deutsche Rapper Bushido ist wieder einmal stinksauer. Dieses Mal auf die Warenhauskette 'Müller'. Via Twitter macht er seinem Ärger Luft und ruft seine Fans auf, nicht mehr dort einzukaufen. Der Hintergrund: 'Müller' hat sämtliche Bushido-Artikel aus dem Sortiment genommen. Allerdings schon im Juli. Mit seinem verspäteten verbalen Schlag gegen 'Müller' will Bushido jetzt offenbar Aufmerksamkeit für sein neues Album generieren.

Impfpflicht: Erster Entwurf

Bis zu 3600€ Strafe

Zäher Corona-Gipfel wartet

Entscheidung über Lockdown

Missbrauchsfälle in Kirche

Portugals Bischöfe wollen Studie

Familie stürmt Spital

Nach Covid-Todesfall

Granate aus Hintern entfernt

Panzerabwehrgranate

Corona-Fälle in belgischem Zoo

Zwei Nilpferde positiv

Haus versehentlich niedergebrannt

Wegen Schlangenbefall

Brutale Schläge aus Eifersucht

Ehemann wird handgreiflich