Capital Bra macht Pizza

kommt jetzt der Brrratschinken?

(11.05.2020) Er will die Tiefkühlpizza-Welt revolutionieren. Nun ja. Capital Bra geht einen ungewöhnlichen Weg . Der Rapper bringt diesmal keinen neuen Song auf den Markt, sondern hat tatsächlich seine eigene Pizza kreiert. Ganze zwei Sorten hat sich der erst 25-Jährige ausgedacht: Rindersalami und Veggie-Grillgemüse mit Hanf-Soße. Eine Anspielung auf Marihuana-Konsum findet sich auch direkt im Logo auf der Pizzaschachtel

Was hält Capital Bra eigentlich selber von seiner Pizza? „Schmeckt übertrieben krass und rasiert den Magen weg“. Jetzt muss er nur mehr die Mägen seiner Fans überzeugen. Die Pizzen gibt es ab heute unter der Urban-Food-Brand “Gangstarella” bei Rewe-, Kaufland- und Edeka-Märkten in Deutschland.

(jf)

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post