Captain Kirk muss warten!

Allflug verschoben

(11.10.2021) Leider noch nicht ready for Takeoff, Captain Kirk muss sich noch etwas gedulden. Der Flug von „Star Trek“-Schauspieler William Shatner in das Weltall wird um einen Tag verschoben. Der Grund dafür ist ein vorhergesagter Wind am Dienstag, erklärt das Blue Origin am Sonntag. Die Rakete soll nun diesen Mittwoch abheben.

William Shatner hat in der ersten Staffel der Kult-Serie „Star Trek“ den „Raumschiff Enterprise“-Kapitän James T. Kirk gespielt. Beim Flug ins All wird der 90-Jährige der älteste Mensch sein, der bisher jemals in den Weltraum geflogen ist.

Der Flug wird zur, in 100 Kilometern Höhe gelegenen, Kármán-Linie führen - laut Definition ist das die Grenze zum Weltraum. Captain Kirk wird dann vier Minuten Schwerelosigkeit erleben und einen genialen Blick auf die Erde werfen könnnen.

(PASO)

Prügel mit Klobürste!

Pärchenstreit eskaliert!

Frau zwei mal gewürgt

vom eigenen Mann

Mehr Ausreisetests in NÖ und OÖ!

Lilienfeld und Amstetten

Wetten dass..?: Gäste bekannt

Erste Informationen

Jeder 6. überzieht Konto!

Alarmierend

Gast bedrohte Wirt

Mit CO2-Pistole

Mann fährt in Menschenmenge

nur Geldstrafe

Elektriker kastriert Männer

Bizarrer Fall