#CelluliteSaturday: Nicht schämen!

(05.11.2016) Schäm dich nicht für deine Orangenhaut! Ein neuer Fototrend soll Userinnen in aller Welt Mut machen. Der Hashtag “#CelluliteSaturday“ ist ins Leben gerufen worden, dabei sollen Frauen jeden Samstag auf Instagram Fotos ihrer Cellulite posten. Kein Photoshop, kein Filter – die Userinnen sollen ganz ehrlich die betroffenen Körperstellen zeigen.

Der #CelluliteSaturday kommt gut an, die Userinnen machen sich somit auch gegenseitig Mut. Schämen braucht sich wirklich niemand, fast alle Frauen kennen das Problem, sagt Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Bis zu 90 Prozent aller Frauen bekommen diese Hauterscheinung im fortschreitenden Alter. Cellulite entsteht von innen heraus, man kann das auch nicht wegtrainieren oder mit herkömmlichen Cremen und Salben bekämpfen. Es gibt durchaus Wirkstoffe, die wirklich helfen. Diese sind aber bis jetzt kaum bekannt.“

Silvester: Keine Großfeuerwerke?

Dürften weitgehend ausfallen

Grammy-Frust bei Justin Bieber

falsche Kategorie?

Schottland: Gratis Binden & Co

als erstes Land der Welt

5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle

Nikolo darf doch kommen

"Rechtliche Begründung"

Pädophiler hielt Bub (7) im Keller

Russe wehrte sich

Dieses Symptom? Bleib daheim

Das empfiehlt Virologe Drosten

CoV-Studie: Blutplasmatherapie

zeigt keine Wirkung