Anreisechaos bei Ski-WM!

Viele Rennläufer sind pissed!

(05.02.2019) Viele Rennläufer, die endlich bei der Ski-WM in Aare angekommen sind, sind echt wütend! Der Grund: Wegen starker Schneefälle war gestern der Flughafen in Stockholm gesperrt. Viele Ski-Stars mussten selbst schauen, wie sie zum Austragungsort gelangen! Etwa Christoph Innerhofer, der für Italien an den Start geht. Er hat uns eine WhatsApp - Sprachnachricht geschickt, in der er erzählt, wie er nach mehr als 24 Stunden, endlich in Aare angekommen ist.

Christoph Innerhofer im WhatsApp-Gespräch
0:00 / 0:00

Silvester: Keine Großfeuerwerke?

Dürften weitgehend ausfallen

Grammy-Frust bei Justin Bieber

falsche Kategorie?

Schottland: Gratis Binden & Co

als erstes Land der Welt

5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle

Nikolo darf doch kommen

"Rechtliche Begründung"

Pädophiler hielt Bub (7) im Keller

Russe wehrte sich

Dieses Symptom? Bleib daheim

Das empfiehlt Virologe Drosten

CoV-Studie: Blutplasmatherapie

zeigt keine Wirkung