Chaos wegen stinkender Socken!

(02.12.2017) Auf einer Busfahrt in Indien ist wegen stinkender Socken Chaos ausgebrochen! Ein Passagier hat während der Fahrt nach Neu-Delhi seine Schuhe und Socken ausgezogen und sie auf den Gang gestellt. Einige Gäste haben den Mann darum gebeten, seine Socken wegzulegen – doch er wollte nicht hören! Deshalb ist es zu einem dermaßen heftigen Streit gekommen, dass der Busfahrer mehrmals anhalten musste! Zuletzt wurde der Mann sogar aus dem Bus geworfen, der Polizei übergeben und wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses festgenommen.

Mordalarm in Gerasdorf

Mann mit Kopfschuss getötet

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet