Check deinen Handy-Akku!

Angst vor dem eigenen Smartphone! Der Vorfall in Tirol macht viele Handy-Nutzer nervös. Einer jungen Mutter ist ja wie aus dem Nichts ihr Smartphone am Wickeltisch explodiert. Ähnliche Fälle hat es auch schon in China und Kanada gegeben. Schuld daran sind die Akkus. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit vernichtend gering ist, können Smartphone-Akkus auf Grund eines Produktionsfehlers explodieren. Der Appell an alle: Von Zeit zu Zeit den Akku checken, so Handy-Experte Thomas Brenner von „futurezone.at“:

„Sollte sich der Akku aufblähen oder von außen beschädigt sein, sollte er sofort gewechselt werden. Bitte aber keine No-Name Nachbau-Produkte kaufen. Auch extreme Hitze ist gefährlich. Nur weil der Akku aber beim Aufladen warm wird, braucht niemand in Panik zu geraten. Die Wahrscheinlichkeit für eine Explosion ist wirklich minimal.“

Überfall am Kirtag

Zeugen gesucht

Hofer offiziell FPÖ-Chef

Mit 98,25 % gewählt

Viele Wildschweine

Wiener flüchtet auf Baum

Tod beim Sex = Arbeitsunfall

Schräges Urteil in Frankreich

iPhone 11 löst Angst aus

User leiden an Trypophobie

Politiker zusammen im Bett

Kurz und Co. In Unterwäsche

Teufelsbaby in den USA!

Die Mutter ist schockiert

Was ist los in Gelsenkirchen?

Babys ohne Hand geboren!