Chef schenkt Möbelpacker ein Auto

(20.07.2018) Was für eine berührende Story aus Alabama in den USA! Ein Möbelpacker bekommt von seinem Chef ein Auto geschenkt - als Dank für seinen besonderen Einsatz. Was ist passiert? Weil sein Wagen kaputt ist, macht sich Walter Carr zu Fuß auf den Weg zu seinem neuen Job als Möbelpacker. Der 20-Jährige legt dabei unglaubliche 32 Kilometer zurück und geht bereits in der Nacht los, um am nächsten Morgen pünktlich in der Arbeit anzukommen.

Chef schenkt Möbelpacker ein Auto 1

Walters Story wird im Netz zigmal geteilt und sorgt für jede Menge Bewunderung.

Chef schenkt Möbelpacker ein Auto 2

Luke Marklin, der Chef der Umzugsfirma, reagiert sofort.

Sein Chef Luke Marklin sagt in dem Video:
"Das ist mein Auto und ich möchte, dass es ab sofort dein Auto ist. Ich denke wirklich, der Wagen ist bei dir in besseren Händen. Ich will dir damit meine Dankbarkeit zeigen. Das Auto hat meiner Familie gute Dienste geleistet – jetzt soll es dir helfen."

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!