Chihuahua frisst ganzen Hashkeks!

Es gibt einen neuen, tierischen Liebling im Netz und der heißt "Peanut". Er ist ein Chihuahua der einen ganzen Hashkeks gefressen hat! Der zeigt schnell seine Wirkung. Peanut ist komplett von der Rolle und wird paranoid, wie seine Besitzer erzählen. Mit trüben Blick und wenig Selbstkontrolle wird der Hund dann sofort zum Tierarzt gebracht. Er wird mit Kohle dann gesund behandelt und ist zehn Stunden später wieder komplett Drogen frei. Sein Abenteuer wird mit Fotos festgehalten.

Kärnten: Bub (2) ausgeflogen

Medikament dringend gebraucht

Tödlicher Halsstich: Prozess

Schreckliche Bluttat in Tirol

Seltener Sumatra-Elefant tot

ohne Stoßzähne gefunden

Politiker furzt live

#fartgate

Drohnen-Verordnung: Viel Neues

So hoch darfst du fliegen

Riesen-Spinne in Supermarkt

Mega-Schock

Elektro-Folter auf Schlachthof

Tierärzte schauen zu

Kobra verschlingt Riesen-Python

Mahlzeit!