Wem gehört dieser Hund?

Wien: Chihuahua gerettet

(27.01.2020) Süßer Besuch bei der Wiener Polizei! Am Samstagnachmittag hat eine Passantin im Arthaberpark in Wien-Favoriten einen Chihuahua-Welpen gefunden. Da weit und breit kein Besitzer zu sehen gewesen war, hat sie das kleine Tier an sich genommen und es damit vorm Erfrieren gerettet. Die Passantin hat daraufhin das kleine Chihuahua-Mädchen in der Polizeiinspektion Van-der-Nüll-Gasse abgegeben.

Die Polizisten haben sich um den Welpen gekümmert und ihn sogar die Inspektion erkunden lassen. Das war für die Kleine wohl sehr anstrengend: Sie ist daraufhin eingeschlafen. Die Tierrettung hat die kleine Hündin schließlich mitgenommen. Im Tierquartier Wien wartet das Chihuahua-Mädchen jetzt auf seinen Besitzer.

(ap)

Beginn der 2. Corona-Welle?

Zahlen machen Sorge

Taubenmörder in Klagenfurt

Irrer schießt wild auf Vögel

Rassismus-Vorwurf gegen Lokal

Wiener Wirt wehrt sich

Zwingt Männer in die Knie

unbekannter Serientäter

2 Tote bei Badeunfall

Ehepaar verunglückt

OÖ: Lokale Schulschließungen

++ Breaking News ++

++ Breaking News ++

Reisewarnung für Westbalkan

Maturastreich mit Folgen

Rektorin droht mit Anzeigen