Chinese trägt Freund in die Schule

(27.04.2015) Wir helfen ihnen auf, wenn sie am Boden liegen. Wir sind ihnen eine Stütze, wenn sie nachhause wanken. Wir sind für unsere besten Freunde da. Dieser junge Mann aus China ganz besonders.

In China lebt Xie Xu. Der 18-Jährige hat einen besten Freund, Zhang Chi. Der hat eine Behinderung. Er kann nicht gehen. Und Xie Xu tut, was ein bester Freund eben tut. Er trägt Zhang Chi in die Schule. Und zwar jeden Tag, seit drei Jahren.

Zhang Chi leidet an Muskeldystrophie. Diese Erbkrankheit schwächt die Muskeln so sehr, dass Erkrankte zu schwach zum Gehen sind. Fast wäre es so weit gekommen, dass er wegen seiner Krankheit die Schule nicht mehr besuchen hätte können. Zum Glück gibt es aber seinen Freund Xie Xu.

Eine inspirierende Freundschaft. Teile diese Story, wenn du das auch findest!

Mehr:

VIDEO: Mann ohne Penis hatte mit 100 Frauen Sex

Sport hilft nicht gegen Übergewicht

Bayern-Videos fluten YouPorn

Sauf-Kumpels schießen sich an

Schützen droht Haft

Keine "Matura light"

"Unfair und herablassend"

Pfizer: 1 Monat lagern

aufgetaut und ungeöffnet

Achterbahn steckt fest

Schock in Freizeitpark

Werden bald 12-Jährige geimpft?

Zulassung noch im Mai möglich

Wiener Wiesn abgesagt

Risiko laut Veranstalter zu hoch

Zutrittstests auch im Wiener Prater

Das verlangen Fahrgeschäfte

Vakzin in Tablettenform?

Das plant Pfizer