Chlorgeruch = Pinkel-Alarm!

Bitte unbedingt duschen

(08.07.2019) Starker Chlorgeruch bedeutet Pinkel-Alarm! Davor warnen Hygiene-Experten jetzt während der Freibad-Saison. Ein extremer Chlorgeruch heißt demnach nicht, dass das Wasser besonders sauber ist. Denn freies Chlor riecht kaum. Der beißende Geruch entsteht erst, wenn das Chlor mit Harnstoff in Verbindung kommt.

Hygiene-Experte und Mikrobiologe Dirk Bockmühl:
"Überall wo Stickstoff drin ist, kommt es zu dieser Reaktion. Also auch Schweiß sorgt für starken Chlor-Geruch."

Bitte unbedingt vor und nach dem Baden duschen, sagt Bockmühl:
"Wenn das Wasser wirklich sehr stark nach Chlor riecht, hat entweder jemand ins Becken gepinkelt, oder es haben sich sehr viele Badegäste nicht geduscht."

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz

Video wird ausgewertet

nach Rassismus-Vorwurf

Fitnessstudio künftig Kirche

umgeht so Corona-Beschränkung

Corona: Verschärfte Maßnahmen

Neue Regeln für Veranstaltungen